Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Technologien Dediziertes Zope Cluster

Dediziertes Zope Cluster

Hohe Leistung und hohe Sicherheit durch Redundanz...

Zope Cluster Dediziert

 

Beschreibung

Die einfachste Ausführung eines HA Zope Clusters besteht aus 2 dedizierten Servern, deren Festplatten über ein RAID1/5 intern gespiegelt werden. Teile der Festplatte werden nun per Netzwerk RAID1 (DRBD) zwischen den Servern in Echtzeit synchronisiert. In diesem Bereich liegen dann die wichtigen Daten wie die Zope-Datenbank (Data.fs) und die installierten Pakete und sind somit zu jeder Zeit auf beiden Systemen verfügbar. Bei Ausfall eines der beiden Systeme kann der andere Server automatisch alle Dienste übernehmen. Durch die Kreuzverbindung der beiden Server kann das System auch aktiv/aktiv betrieben werden und so die volle Leistungsfähigkeit der Server ausgenutzt werden.

Weitere Möglichkeiten