Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Support Dokumentation Dokumentation - Übersicht

Dokumentation - Übersicht

Dokumentation zu vielen Themen rund um Open Source Software, Linux, Exim, Zope & Plone, Bacula, Nagios uvm...

PloneFormGen: Bestätigung an Formularabsender schicken

PloneFormGen schickt normaler Weise, nur eine E-Mail an den Empfänger des Formulares. Nachfolgend wird erläutert, wie man zusätzlich eine Bestätigungsmail an den Absender schicken kann.

Mehr…

Solved: IPMI interface unsuable due to vanished gateway MAC

A newer Supermicro IPMI BMCs that is temporarily without a network connection to the gateway, e.g. due to a shut/noshut of a CISCO interface port on the network path, looses its ARP information (namely the MAC of the gateway) and does not even try to recover from this state. This is due to the default "LAN interface" setting of "failover" and is cured by setting to "dedicate". This finding holds only for dedicated IPMI-Cards. Cards that share with the OS Interfaces have similiar problems that are discussed elsewhere [1].

Mehr…

APT-Pinning

Debian bietet mit APT-Pinning die Möglichkeit verschiedene Paketquellen aus z.B. Testing & Unstable mit unterschiedlichen Prioritäten zu versehen.

Mehr…

Ein Objekt über seine UID finden

Wie kann ich in Plone ein Objekt über seine UID finden und auf dieses zugreifen?

Mehr…

Javascript-/CSS-Dateien per GenericSetup in Plone registrieren

Javascript und CSS-Dateien werden in Plone per GenericSetup, in so genannten ResourceRegistries registriert. Nachfolgend wird erläutert, wie man diese registriert und welche Möglichkeiten es gibt, Einfluss auf die Position in den Registries zu nehmen und wie man die Parameter (Merging allowed, Caching allowed, Inline rendering usw) einsetzen kann.

Mehr…

Plone: Auslesen aller Felder eines Dexterity Objektes.

Manchmal möchte man in einer Plone View über alle Felder eines Dexterity Objektes Interieren. Dazu ist es nötig, eine Liste aller Felder zu haben. Diese kurze Anleitung zeigt, wie man diese Felder bekommt.

Mehr…

Pyramid: CSRF-Protection mit Deform

Pyramid bietet mit session.get_csrf_token() eine Methode an, die einen Token für die aktuelle Session erzeugt. Diese kann in einem verstecktem Formularfeld mit übergeben werden, um es später daraufhin zu überprüfen und so eine CSRF-Protection zu realisieren.

Mehr…

URL-Parameter in Zope

Oft steht man vor der Aufgabe, Parameter aus einem URL zu extrahieren oder hinzuzufügen. In Zope existieren dafür die Methoden url_query und make_query, welche im Modul ZTUtils definiert sind.

Mehr…

Eine External Method in Plone anlegen

Eine External Method ist in Plone genau so ansprechbar wie ein Script (Python), bietet aber die volle Power von Python. Sie besteht aus 2 Teilen, einem Python-Skript im Dateisystem und einem Wrapper-Objekt in der Datenbank. Nachfolgend wird erleutert wie man beides in einem eigenen Package verwendet.

Mehr…

could not load package ZODB: No module named proxy

Wenn dieser Fehler beim starten des ZEOServers auftritt, liegt es meistens daran, dass man in seinem Pythonpath zope-packages ungewollt (z.B. über Abhängigkeiten) installiert hat.

Mehr…

Plone: portal_squid aus GenericSetup Registry löschen

Portal.CacheSetup setzt sich bei der Installation recht fest in Plone. Nach der Deinstallation, befinden sich manchmal in portal_setup immer noch Reste. Diese führen dann beim installieren/deinstallieren von anderen Erweiterungen zu Fehlern. Nachfolgend wird das manuelle Löschen des Registereintrages gezeigt.

Mehr…

Plone: Makros in Zope Page Templates

Um Doppelungen von Template-Code zu vermeiden, verwendet man in den Templates von Plone oft Makros. Nachfolgend wird erläuter wie man einen Code-Schnipsel als Makro definiert und Ihn mehrfach verwendet.

Mehr…

Plone: Edit-Rahmen deaktivieren

Hin und wieder möchte man den Edit-Rahmen, der unter anderem das Bearbeiten und Hinzufügen von Inhalten ermöglicht, deaktivieren um ein völlig eigenes Layout hierfür zu gestallten.

Mehr…

Plone: Portal Root Object ermitteln

Das Root-Objekt von Plone wird recht häufig benötigt, kann man hierüber doch einfach auf viele Tools und Inhalte zugreifen. Dieser Artikel beschreibt wie man in unterschiedlichen Situationen an das Plone-Root-Objekt kommt.

Mehr…

Plone: eigenes tmp-Verzeichnis in einem Plone Buildout

Mit der Umgebungsvariable TMPDIR, kann für Zope ein eigenes tmp-Verzeichnis definiert werden. Dies ist immer dann praktisch, wenn man die einzelnen Buildouts sauber voneinander trennen möchte. Per default nutzen alle Buildouts das zentrale tmp-Verzeichniss unter "/tmp". Unteranderem können hierbei Speicherplatzprobleme durch temporäre Dateien auftreten, wenn das tmp-Verzeichnis zu klein sein sollte.

Mehr…

Plone: advanced Detail-View für Archetypes ContentType

Archetypes erlaubt es einen kompletten ContentType in einem Schema zu definieren. Hieraus werden Edit-Form und Base-View erzeugt. Nachfolgend wird eine Zope Browser View für einen ContentType erzeugt, die analog zu den Tabs in der Edit-Form die Feldinhalte nach Schemata-Tabs darstellt.

Mehr…

Plone: Archetypes DisplayList

In Archetypes werden häufig Objekte vom Typ DisplayList verwendet, um Daten für Auswahllisten bereitzustellen. Nachfolgend finden Sie ein paar Tipps zur Verwendung dieser Objekte.

Mehr…

ZODB: aktuelle Connection ermitteln und synchronisieren

In manchen Fällen, hat man langlaufende Prozesse, die Änderungen der ZODB mitbekommen sollen. Dies geschieht normaler Weise beim Begin einer Transaction.

Mehr…

Plone: prüfen ob ein Archetypes Object temporär ist

Archetypes Objekte werden in Plone meist über die portal_factory angelegt und sind vor dem ersten speichern temporär. In manchen Fällen möchte man diesen Zustand berücksichtigen, daher sei im folgenden erläutert wie man den Zustand auslesen kann.

Mehr…

Spezialisierung von Zope Events

Zope Events sind eine flexible Möglichkeit, auf bestimmte Ereignisse innerhalb von Zope zu reagieren. Diese werden umfangreich in Zope und Plone eingesetzt. Durch eine Spezialisierung vorhandener Zope Events, kann man Events auslösen, die die gleiche Wirkung haben wie die generellen Events, diese aber zusätzlich behandeln.

Mehr…