Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Support Dokumentation docs rdiff-backup Kurzanleitung

rdiff-backup Kurzanleitung

Sichern und wiederherstellen von Daten mittels rdiff-backup...

Daten sichern

lokale Sicherung

Die Daten werden auf eine andere lokale Festplatte gesichert.

rdiff-backup --backup-mode /home/tester/dokumente \
/media/backupdaten/tester/dokumente

remote Sicherung

Die Daten werden per ssh, auf einem entfernten Rechner gesichert.

rdiff-backup --backup-mode /home/tester/dokumente \
backup@backupserver.lan::/backupdaten/tester/dokumente

wiederherstellen von Daten aus dem Backup

wiederherstellen der Daten mittels Dateimanager

rdiff-backup hält einen aktuellen Spiegel der Daten im Dateisystem vor. So kann man im einfachsten Fall, die Daten der letzten Sicherung per Dateimanager, direkt aus dem Dateisystem des Backupziehlverzeichnisses zurück kopieren.

wiederherstellen von Daten mittels rdiff-backup

Möchte man Daten aus einer bestimmten Zeit oder sind schon einige Backups gelaufen, nach dem eine Datei gelöscht wurde, so verwendet man rdiff-backup um die Daten an eine gewünschte Stelle zurück zu spielen. Dies ist ebenfalls zu empfehlen bei remote gesicherten Daten.

Mit der folgenden Anweisung wird der Stand von vor 23 Tagen, des Verzeichnisses /backupdaten/tester/dokumente vom Backupserver nach /tmp/backup-restore auf dem lokalen System zurückgespielt.

rdiff-backup -r 23D \
backup@backupserver.lan::/backupdaten/tester/dokumente \
/tmp/backup-restore

Das -r steht dabei für restore (Rücksicherung) und 23D für 23 Tage, relativ zu heute in der Vergangenheit. Für die Zeitangaben sind einige weitere möglichkeiten vorhanden.

Dabei sind unter anderem folgende Angaben möglich:

  • "now" - also die aktuellste Sicherung
  • "2002-01-25T07:00:00+02:00" - ein String im Datetime Format
  • "1h78m" - 1 Stunde und 78 Minuten in der vergangenheit, weitere Möglichkeiten: s, m, h, D, W, M, oder Y
  • Absolute Angaben: YYYY/MM/DD, YYYY-MM-DD, MM/DD/YYYY, oder MM-DD-YYYY z.B. 2009/08/30

Weitere Dokumentation zu rdiff-backup

Weitere Information zu rdiff-backup finden Sie in der manpage oder auf der Webseite des Projektes.