Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Support Dokumentation docs Mercurial [auth]: Automatisch bei verschiedenen Repository-Servern Authentifizieren

Mercurial [auth]: Automatisch bei verschiedenen Repository-Servern Authentifizieren

Damit man beim arbeiten mit verschiedenen Mersurial Repositories nicht permanent seien Zugangsdaten eingeben muss, kann man die gängigen Server in seiner .hgrc konfigurieren.

Server definieren

Zu erst definieren wir uns 2 verschiedene server, auf denen unsere Repositories liegen.

[paths]
example = https://hg.example.de/
example2 = https://code.example2.de/

Authentifizierung einrichten

Nun können wir für jeden der Server die Zugangsdaten hinterlegen.

[auth]
example.prefix = hg.example.de/
example.username = maik
example.password = geheim
example.schemes = https

example2.prefix = code.example2.de/ example2.username = maik example2.password = geheim example2.schemes = https
  • prefix: wird verwendet um den URL unter [parts] zu matchen
  • username: Benutzername auf dem Zielsystem
  • password: Passwort auf dem Zielsystem
  • schemes: das zuverwendende Protokoll

URL in Repositories definieren

In den einzelnen Projekten (Repositories) definiert man der Einfacheit halber den URL zum Remote-Repository.

[paths]
default = https://code.example.de/my.package